Startseite

RTF

Radball

Dirtbike

Aktuelles

Radball U17 (20.11.2017)

Pressebericht Patriot

Der dritte Radball-Spieltag in der U 17 fand am 12.11.2017 in Lippstadt statt. Für den SC Lippstadt gingen Marvin Grunwald und Jonas Bals an den Start. Da die Mannschaft Münster 2 nicht angetreten war, wurde das erste Spiel Münster 2 gegen Lippstadt mit 0:5 Toren für den SC gewertet.
Im zweiten Spiel gegen die Tabellenzweiten Münster 1 konnte die Lippstädter Mannschaft kein Tor erzielen und verlor das Spiel gegen eine überlegene Mannschaft mit 0:7 Toren.
Das dritte Spiel gegen Münster 4 war sehr ausgeglichen, da sich beide Mannschaften von der Spielstärke ebenbürtig waren. In der 2. Minute gelang dem Gegner das erste Tor zum 0:1. Doch kurz vor der Halbzeit glichen die Lippstädter zu 1:1 aus. Direkt nach dem Anpfiff  zur zweiten Halbzeit schoss Marvin nach einer super Vorlage seines Partner Jonas das 2:1 für Lippstadt. Auch Jonas Bals konnte sich in der 7. Minute gegen den Gegner durchsetzen und schoss das 3:1.

Kurz vor dem Ende des Spiels konnten die Münsteraner ein Tor zu 3:2 Endstand erzielen. Im 4. Spiel gegen Schiefbahn waren die Chancen für beide Mannschaften gut verteilt. Nach dem die Lippstädter das erste Tor schossen, fiel sofort der Ausgleich zum 1:1. So ging es dann weiter bis zum 3:3. Kurz vor Ende des Spiels bekam Schiefbahn nach einem Foul einen 4 Meter Strafstoß zugesprochen. Diesen konnten sie sicher zum 4:3 Endstand verwandeln.

Da die Lippstädter Mannschaft den zweiten Spieltag wegen Krankheit nicht bestreiten konnte, steht sie nun in der Tabelle auf Platz 9. Der nächste Spieltag 4a findet am 10.12.2017 in Suderwich statt.


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren